Windelfrei-Beratung


Lerne die Zeichen erkennen, die Dir das Baby von Anfang an gibt, wenn es "mal muss". Dass es den Schliessmuskel erst mit 2 oder 3 Jahren zu kontrollieren lernt, ist ein alter Irrglaube.

 

Es ist nicht das Ziel, ganz ohne Windel auszukommen, sondern die Kommunikation zwischen Eltern und Kind zu fördern. Wenn das "Geschäft" auf der Toilette gemacht werden kann, hilft das beiden Seiten:

  • Das Baby hat seltener einen wunden Po
  • Das Kind hat weniger Probleme mit der Verdauung, sprich weniger Koliken oder Blähungen
  • Das Kind entwickelt ein intaktes Körperbewusstsein, weil es sich wahrgenommen fühlt und seine Körpersignale nicht ignoriert werden
  • Der liebevolle und intensive Kontakt zum Kind wird gefördert

 

  • und Du tust der Umwelt und Deinem Geldbeutel etwas zu liebe.

Hebammenpraxis Beinwil am See

3 Hebammen und 1 Pflegefachfrau


Praxis Kirchstrasse 6
  5712 Beinwil am See
Telefon

079 909 5887

E-Mail

maren.fischer@hebamme-hin.ch

  gabriela.engel@obstetrica-hin.ch
  priska.kurmann@hebamme-hin.ch
  cm@leimis.ch
Web

www.hebammenpraxis-beinwil.ch

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch,

 

Italienisch


Wir haben unsere grösste Leidenschaft zu unserem Beruf gemacht.

 

Zusammen setzen wir alles daran, dich von der Familienplanung bis zum Abschluss des Wochenbetts optimal zu begleiten.

 

In unserer Hebammenpraxis im aargauischen Seetal vereinen wir Herzblut mit Erfahrung und Fachkompetenz.